Es geht wieder los...

So langsam lockern sich die Regelungen für die Treffen in der Selbsthilfe. Unseren Treffpunkt in der alten Stadtgärtnerei dürfen wir noch nicht wieder besuchen. In den Räumen von KISS am Altenbrückerdamm dürfen sich nur sechs Personen treffen. KISS versucht einen Raum anzumieten der mindestens zehn Personen aufnehmen kann. Es ist somit noch nicht optimal für ein Treffen. Das war der Stand der Dinge!

Es geht wieder los!!

Dank der Kirchengemeinde der Friedenskirche haben wir einen Raum für den 08.August 2020 gefunden. Dies verdanken wir der Vermittlung eines Mitgliedes . Beginn 14:30 Uhr.

Die Adresse lautet: Friedenskirche , Wichernstraße 31, 21335 Lüneburg

Anreise mit dem PKW

Aus dem Süden kommend erreichen Sie unsere Gemeinde über die B4 (Uelzener Straße), biegen links in die Scharnhorststraße ein und folgen den Schildern. Aus dem Südwesten erreichen Sie unsere Gemeinde aus der Richtung Soltau (B 214) bzw. der Autobahn A 7 über die Soltauer Straße, biegen rechts in die Scharnhorststraße ein und folgen der Beschilderung.

Aus dem Norden kommend folgen Sie am besten der östlichen Lüneburg-Umgehungsstraße (Kraftfahrstraße) und verlassen die Umgehung im Süden Lüneburgs bei der Abfahrt "Rote Schleuse/Universität". Danach befinden Sie sich auf der B4 aus Richtung Uelzen (siehe Beschreibung aus dem Süden).  Parkplätze am Haus sind vorhanden

 

Anreise mit dem Bus:

Fahren Sie mit der Linie 5012 (Richtung -Bockelsberg) bis zur Haltestelle Wichernstraße.

 

 

 

Die Regeln für das Treffen sehen so aus:

Bei Husten, Schnupfen und Fieber keine Teilnahme, Desinfektion der Hände bei Beginn und am Ende der Veranstaltung. (werden wir vorhalten) Liste der Teilnehmer führen. Jeder muss sein Getränk selbst mitbringen. Das Verzehren von mitgebrachten Speisen ist in der Gruppe nicht erlaubt. Das Tragen einer Mund-Nase-Maske, ist bei dem Treffen auf den Verkehrswegen nötig. Keine Umarmungen, Händeschütteln etc., die Toiletten einzeln aufsuchen. Wir bitten um Rückmeldung Ihrerseits, ob Sie Interesse an diesem Treffen haben. Sollte Ihnen dies alles zu aufwendig oder gefährlich sein, können wir es nachvollziehen. Bitte melden Sie sich bis zum 25.Juli an bei:

Beate Kahlau: Tel.: 040-640 60 03 oder 0172 44 70 382

Steffi Blandow-Wechsung: Tel.: 04131-82 937.

 

  Das Infotreffen mit Fr. Dr. Goergens (Ernährungsberatung) habe ich auf das nächste Treffen am 12.September 2020 verschoben. Auch für diese Veranstaltung dürfen wir den Kirchenraum nutzen.

 

 

In unserer Telefonaktion haben Sie uns häufig gesagt, dass Ihnen der Weg zu den Treffen schwerfällt oder die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu schwierig ist. Wie können wir Ihnen helfen mit uns in Kontakt zu bleiben? Was wünschen Sie sich von uns. Telefonische Kontakte, Informationen per Brief, E-Mail oder Hausbesuche. Bitte geben Sie uns eine Rückmeldung!!!

Persönliche Grüße in diesen Mitteilungen, z.B. zum Geburtstag, dürfen wir nur schreiben, wenn uns eine Datenschutzerlaubnis des Mitglieds vorliegt.

Wir trauern um unser Mitglied Herrn Walter Langhagen. Seiner Ehefrau wünschen wir Kraft und Stärke für die kommende Zeit und bedanken uns für die Trauerspende Anstelle von Blumen.

Allen Geburtstagskindern wünschen wir Gesundheit und Wohlbefinden für das neue Lebensjahr.

 

Bewusster Leben mit Parkinson

 

Die Mitglieder der dPV Parkinson Regionalgruppe Lüneburg begrüßen Sie herzlich auf dieser Internetseite.

Zur Zeit sind wir auf einem Weg, unsere Gruppe neu zugestalten und uns neu zufinden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder den Kontakt zu uns finden und an unseren Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch teilnehmen.

Dass unsere Gruppe auf eine gewisse Zeit an Erfahrung zurückschauen kann, sehen Sie auch an dem Bild daneben, seit dem April 1986, also schon 33 Jahre.

Die genauen Termine und Veranstaltungsorte werden wir entsprechend aktualisieren.

 

Lüneburg, 15.3.2020